Top

Auf Tuchfühlung mit den Parteien

"Harburger Forum" an der BS18

Am 12. Dezember hat das “Harburger Forum” an der BS18 stattgefunden. Geladen waren alle Parteien, welche in der Bürgerschaft vertreten sind. Anwesend war jeweils ein(e) VertreterIn der SPD, CDU, FDP, der Grünen und der Linken. Die Veranstaltung wurde von dem PGW-Kurs S3 anmoderiert, welcher ebenfalls die Themenauswahl Verkehr, Bildung und Umwelt festgesetzt hat. Insgesamt haben 172 Schüler*innen an der Veranstaltung teilgenommen. Nachdem die Parteivertreter*innen 5 Minuten Zeit hatten, sich und ihre Partei vorzustellen, fanden sie sich an den für sie vorbereiteten Ständen ein, und die Schüler*innen bekamen die Chance, in 15-Minuten-Intervallen ihre themenrelevanten Fragen zu stellen. Insgesamt fanden drei dieser Intervalle statt. Anschließend wurde eine kurze Diskussionsrunde für Fragen angelegt, welche nicht in den 15-Minuten-Gesprächen geklärt werden konnten. Alle Parteien kamen diesbezüglich zu Wort.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurden Schüler*innen und Parteivertreter*innen um eine Rückmeldung zur Veranstaltung gebeten, welche im Groben wie folgt ausfiel: Sowohl Schüler*innen als auch Parteivertreter*innen waren von dem „Marktplatzprinzip“ begeistert. Trotzdem wurde sich mehr Zeit an den einzelnen Ständen gewünscht. Die Parteivertreter*innen waren beeindruckt von dem Interesse der Schüler*innen sowie den persönlichen Gesprächen.