Top

Kunst auch für Kinder

Abschlussklassen setzen sich mit David Hockney auseinander

Kleine Kinder, Jugendliche, Erwachsene – die Kunst ist für alle da. Möglichkeiten, Kindern und Jugendlichen die Werke von Künstlerinnen und Künstlern näherzubringen, haben jetzt die Abschlussklassen FS 19-8x und FS 19 8y gefunden. Sie haben sich in ihrem letzten Semester in KG mit dem Thema “Museumspädagogik” auseinandergesetzt.
Der Künstler war dabei vorgegeben: David Hockney ist einer der berühmtesten und vielseitigsten Künstler, der auf seinem gesamten Lebensweg viele neue Techniken erfunden hat. Bekannt sind unter anderem seine Fotocollagen, die ein intensiveres Raumgefühl vermitteln, als wenn nur ein Foto vom Motiv gemacht wird.

Die Schüler/innen haben sich als erstes dem Leben des Künstlers auseinandergesetzt und den Lebensweg in eine für Kinder verständliche Sprache übersetzt. Für ihre eigene Fotocollage konnten die Schülerinnen und Schüler wählen zwischen:

1. Eine Landschaft, in der sie sich wohlfühlen
2. einen für sie wichtigen Gegenstand
3. eine Selbstdarstellung oder eine für sie wichtige Person

Diese Arbeit haben die Schülerinnen und Schüler im Homeschooling angefertigt. Präsentiert haben sie in der Schule, sodass jeder die Arbeiten der anderen sehen konnte.