Top

Natur pur erleben

Profilkurse der Erzieherausbildung gemeinsam auf Kanutour

Beide Profilkurse “Erlebnispädagogik” und “Naturwissenschaftliche Bildung” planten im September eine profilübergreifende zweitägige Kanutour auf der Ilmenau. Am ersten Tag packten wir gemeinschaftlich die Autos und befestigten die Kanus. Wir fuhren zur Einstiegsstelle Kloster Medingen, wo wir die Boote zu Wasser ließen: „Jetzt geht’s los!“
Wir als Gruppe mussten auf der Tour einige Herausforderungen meistern, wie beispielsweise umgekippte Bäume. Dafür wurden wir mit schönen Eindrücken und Erlebnissen, wie dem uns vorherfliegenden Eisvogel und einer Bisamratte, die wir in der Uferböschung entdeckten, belohnt. Abends ließen wir den erlebnisreichen Tag mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen und zelteten auf dem Campingplatz Melbeck. Den zweiten Tag starteten wir mit einem stärkenden Frühstück. Danach steuerten wir die letzten Kilometer zum Endpunkt an der Roten Schleuse an. Zu guter Letzt säuberten wir die Kanus und befestigten diese für die Abreise auf dem Bootsanhänger. Abschließend tauschten wir uns über unsere gewonnenen Erfahrungen aus und beendeten die Tour mit einem lauten: „Jetzt ist Schluss!“