Top

Mixed Emotions 2019

Ein Profil aus dem Bereich Musik und Darstellen

Die Highlights

Ursprünglich hatten wir geplant, ein kleines 15-minütiges Theaterstück aufzuführen (Werkstattaufführung). Es sollten nur ein paar kleine Szenen werden, aber wir hatten immer mehr Ideen, die man dazunehmen hätte können. So wurde das kleine Theaterstück immer größer. Es wuchs mit uns und wir wuchsen mit dessen Entwicklung.
Nach einem Jahr Szenen entwickeln, Songs schreiben, Bühnenbild basteln, Kostüme aussuchen, “Props” gestalten, einige Szenen wieder verwerfen oder verändern müssen, flexibel sein und einer Menge Proben stand endlich das gesamte Theaterstück.
Egal, wie sehr wir manchmal von den ganzen Proben genervt waren (was aber ganz normal ist) konnten wir dennoch über unsere “ausgelutschten” Witze lachen und fanden immer wieder die Motivation, weiter zu machen.
Der große Tag war dann der 10. Januar 2019: Die Aufführung unseres Stücks “Durch den Fleischwolf”! – Das Forum war voll!
Die fast 60-minütige Aufführung war ein Erfolg und für alle Teilnehmer etwas, das man unbedingt gemacht haben sollte!
Alle Schauspieler und Musiker waren super aufgeregt und wir sind dann definitiv über uns hinausgewachsen.

Zitate:
“Wir beraten nicht, wir braten!”

Die Kooperationspartner

Grundschule Ohrnsweg
Ganztagsgrundschule am Johannisland
Kinderheim Forellenhof

Die Teilnehmer

Anna, Aydan, Cindy, Duygu, Eleni, Freyja, Kai, Katja, Lea, Margarita, Maria, Özge, Olivia, Ricarda, Sven // Peter Melchert , Alexandra Stolle