Top

Nachhaltigkeit geht uns alle etwas an

Würdigung der RUK-Aktionstage beim Harburger Nachhaltigkeitspreis

BS18_NachhaltigkeitspreisEnde November ist im Sitzungssaal der Bezirksversammlung des Harburger Rathauses der 6. Harburger Nachhaltigkeitspreis verliehen worden. Wir waren erneut dabei – diesmal mit der Dokumentation der Aktionstage zur nachhaltigen Mobilität, die das RUK-Team vor den Sommerferien veranstaltet hatte. Die Preise erhielten Projekte aus der lokalen Wirtschaft (Baumschule von Ehren), ein Flüchtlingsprojekt (“Willkommen in Süderelbe”) sowie ein Naturschutzprojekt (“GÖP – Ufersanierung der Tideelbe”). Die Jury zeichnete – trotz der Einteilung der eingereichten Projekte in die Kategorien Bildung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft – diesmal zur Verwunderung der anwesenden Vertreter*innen von Schulen und Kitas kein Projekt aus dem Bereich Bildung mit einem der Preise aus. Die BS18 erhielt dennoch wie alle Teilnehmer*innen eine Anerkennungsurkunde. Alle Projekt-Plakate der Bewerber*innen werden vom 19. Dezember 2018 bis 31. Januar 2019 in der Bücherhalle Harburg ausgestellt.