Top

Traumzauberwelten

Ein Profil aus dem Bereich Musik und Darstellen

Die Highlights

3. Semester: Wir haben erste Erfahrungen im Bereich Theater und Schauspiel gesammelt, wie z.B. Rollenspiele, Improvisationstheater und Pantomime. Im Bereich Musik haben wir mit Stimmübungen und Gesang sowie Musikinstrumenten gearbeitet. Im Bereich Zirkus sammelten wir erste Erfahrungen mit Jonglage und verschiedenen Zirkuselementen. Nach unserem Grundwissen konnten wir die ersten Ideen für unser eigenes Theaterstück einbinden und das Stück entwickeln, so wurden erste Bühnenerfahrungen gesammelt. Dazu gehörten auch die Gestaltung unseres Bühnenbildes und die Anfertigung unserer Kostüme.

4. Semester: Im vierten Semester fanden sowohl die Fertigstellung, als auch die Aufführung des Theaterstückes statt. Im theoretischen Bereich lernten wir Grundlagen und verschiedene Handlungsmethoden aus den Bereichen Theater, Musik und Zirkus kennen. Im praktischen Bereich musizierten wir mit Alltagsgegenständen und lernten verschiedene musikpädagogische Methoden kennen, die eine rhythmische Begleitung mit Musikinstrumenten für Grundschulkinder ermöglichten. Des Weiteren haben wir unsere Praxiswochen, die wir im fünften Semester an der Grundschule „Am Johannisland“ absolviert haben, vorbereitet.

5. Semester: In der Grundschule „Am Johannisland“ wurden von uns Fachschülern zwei WPU Kurse für die Klassenstufen 2. und 4. angeleitet. Jeweils 16 Kinder haben wir über 90 Minuten betreut und ihnen wesentliche Inhalte über „Musik und Darstellen“ vermittelt. Im Verlauf unseres Kurses haben wir pro Kurs jeweils ein Theaterstück entwickelt, die Rollen verteilt, Kostüme hergestellt und geeignete Lieder ausgewählt. Unser Ziel war es, die theatralischen, zirzensischen und musikalischen Kompetenzen bei den Kindern zu erweitern und zu festigen. Nach 12 Terminen fanden dann unsere Aufführungen statt; die 2. Klasse während einer Schulversammlung und die 4. Klasse vor der Jahrgangsstufe 4.

Die Kooperationspartner

Grundschule “Am Johannisland”

Die Teilnehmer

Antonia Proia; Carina Lettenbauer; Jennifer Wulff; Janet Roßdeutscher; Anna Ilkhan; Sarah-Michelle Schlenker; Kelly Willmott; Gülsah Dagdeviren; Shannon Stüve; Christoph Rentsch.