Top

Willkommen in der Fachoberschule!

Sie haben den virtuellen Messestand der Fachoberschule Sozialpädagogik betreten.
Schön, dass Sie da sind!

Die Fachhochschulreife ist Ihr Ziel?

Dann haben Sie mit der 1-jährigen Fachoberschule Sozialpädagogik die Chance,

  • das nächste Jahr sinnvoll zu nutzen, um persönlich weiterzukommen, ggf. sogar neben einer Erziehungszeit (siehe unten: Video einer FOS-Schülerin)
  • die (allgemeine) Fachhochschulreife in nur einem Schuljahr zu absolvieren und damit gleichzeitig die Berechtigung für ein Studium des Studienfaches Ihrer Wahl an allen deutschen Fachhochschulen zu erlangen.
  • sich passgenau die besten Voraussetzungen für ein mögliches Studium zu schaffen – unter anderem zum Beispiel durch die gezielte Vorbereitung und Begleitung im Unterrichtsfach „Wissenschaftliches Arbeiten“ im Zusammenhang mit der Anfertigung Ihrer Facharbeit.
  • im Rahmen der Schwerpunktfächer Soziologie und Psychologie bereits wertvolle Fachkenntnisse für ein mögliches Studium im sozialpädagogischen Bereich zu erwerben.

Voraussetzung:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens dreijährige Berufstätigkeit

Gern beantworten wir Ihre Fragen!

Besuchen Sie uns in unseren drei Räumen. Mit einem Klick auf den Raum, sehen Sie, wer Ihnen dort für weitere Informationen zur Verfügung steht.

Treten Sie ein, wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Mit einem Klick auf den Raum 1, Raum 2 oder Raum 3, sehen Sie, wer Ihnen dort für weitere Informationen zur Verfügung steht sowie den zugehörigen Link.

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Claudia Uhlenbrock berät Sie als Klassenlehrerin, Lerncoach und Fachlehrerin für Mathematik in der Fachoberschule Sozialpädagogik und freut sich, Sie kennenzulernen und Ihre Fragen zu klären.

Nicole Rust als Abteilungsleiterin für die Fachoberschule Sozialpädagogik lernen Sie hier ab 11:30 Uhr kennen.

Treffen Sie Herrn Martin Nickel und Herrn Michael Chromik – die Fachlehrer für Soziologie und Psychologie, die Sie gern über den Unterricht in diesen Schwerpunktfächern und über die Facharbeit als Prüfungsbestandteil informieren möchten. Herr Michael Chromik ist zudem Fachlehrer für Wirtschaft und Gesellschaft und informiert Sie auch gern über dieses Fach.

Schülerinnen und Schüler der aktuellen Fachoberschule Sozialpädagogik erzählen Ihnen in diesem Raum
gerne von ihren Erfahrungen mit der Fachoberschule Sozialpädagogik und sind gespannt auf Ihre Fragen.

Hier finden Sie ergänzend Videos, Präsentationen, Links und Infos zur Fachoberschule

Treffen Sie Frau Rust digital an unseren weiteren Infotagen:

  • Donnerstag, 18.02.2021, 18 Uhr
  • Dienstag, 23.03.2021, 18 Uhr

An den Infotagen treffen Sie Frau Rust live unter diesem Link:

Link folgt.

Präsentation zur Fachoberschule Sozialpädagogik – Was erwartet Sie in der FOS21?

Herzlich Willkommen in der FOS21

B1EEEE09-F5D3-4B8A-8858-F53555EAE389Aline ist aktuell Schülerin der Fachoberschule Sozialpädagogik.
Als alleinerziehende Mutter möchte sie Ihnen etwas über ihre Entscheidung für die Fachoberschule Sozialpädagogik
und ihren anschließenden Erfahrungen mitteilen:

 

Nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf!

Nicole Rust

Nicole Rust

Ihre Ansprechpartnerin für die Höhere Handelsschule und die FOS

E-Mail: Nicole.Rust@hibb.hamburg.de

Telefon: 040 4288863-17